Der Crossbelt Sorter ist ein Sortiersystem auf Trägerbandbasis, das für die Sortierung einer Vielzahl von Produkten entwickelt wurde, von Kleidung, Multimedia-, Pharma- und Postpaketen über frische Lebensmittel (auch Eierkartons) bis hin zu leicht zerbrechlichen oder in Flaschen abgefüllten Produkten.

Die Waren werden auf getrennten Tragbändern abgelegt, die senkrecht zur Sortierströmung verlaufen. Das Band bewegt sich nach links oder rechts, um das Produkt an den richtigen Ort abzugeben. Die Trägerbänder werden mechanisch angetrieben.

Waren können manuell oder über ein halbautomatisches Zuführband auf den Trägern angesaugt werden. Der Crossbelt Sorter ist modular aufgebaut und in horizontaler oder vertikaler Ausrichtung sowie in ovaler, U- oder gerader Form erhältlich.

Das kompakte Design des vertikalen Crossbelt-Sortierers eignet sich perfekt für Standorte mit begrenztem Platz. Träger bewegen sich während des Sortierens der Waren über die Oberseite des Sortierers und zirkulieren verkehrt herum entlang der Unterseite.

Download Brochure