Das modulare Design von M1“ entspricht dem globalen Trend von Smart Manufacturing durch intelligentes Design, das außergewöhnliche Zuverlässigkeit, Leistung und Effizienz für alle Arten von Fertigungsunternehmen bietet. Durch die Reduzierung von Produktionsausfallzeiten, Energieverbrauch und integrierter Abfalltrennung werden neue Nachhaltigkeitsziele und potenzielle Arbeitseinsparungen erreicht. Als Ergänzung zur leicht zu bedienenden Softwaresteuerung entwickelte Packsize intelligente Funktionen, wie die Durchsatzsteuerung, Etiketten-Synchronisation und Karton-Datenbank-Koordination. Packsize versteht die Bedürfnisse der Kunden und kann diesen dabei helfen, die besten Verpackungsabläufe für ihre Anwendung zu entwickeln.

Die wichtigsten Prouktmerkale der M1

  • Eine einzigartige Druckfunktionalität für z-Fold®, geeignet für
    QR-Codes, Kartonkennzeichnungen, Handhabungshinweise,
    Barcodes, Nummern, kleine Logos und mehr
  • Das z-Fold®-Mehrfach-Zuführsystem ermöglicht die Herstellung von
    Kartons aus bis zu acht Wellpappenballen. Es können gleichzeitig
    verschiedene Wellpappe-Sorten, -Größen oder mehrere Ballen der
    gleichen Größe (je nach Einzel- oder Stapelverarbeitung) mit der M1™
    verbunden werden – das erhöht die Produktivität, maximiert den
    Wellpappe-Gebrauch und reduziert Verschnitt
  • Eine mehrachsige Werkzeugkonfiguration ermöglicht es, komplexe
    Karton-Designs anzufertigen und erreicht durch schneller aufeinander
    folgende Schnitte eine Verbesserung der Taktzeiten
  • Die Global Modular Architecture von Packsize erhöht Verlässlichkeit
    und Geschwindigkeit, während gleichzeitig die Teileverfügbarkeit und
    Flexibilität für die Entwicklung zukünftiger Module verbessert werden
  • Die Packsize-Software bietet eine benutzerfreundliche Erfahrung bei
    den Produktionseinstellungen und leistungsstarke Analysen für eine
    Verbesserung der Produktion

Technische Spezifikation