Put-to-Light ist eine effektive Methode, um große Chargen nach individuellen Kundenaufträgen zu sortieren.

Typische Anwendungen von Put-to-Light verwenden Leuchten und Displays, die den Bediener durch den Sortierprozess führen. Nach dem Scannen des Produkts leuchtet an der Station, an der der Artikel abgelegt werden soll, ein blaues Licht auf. Wenn eine Bestellung abgeschlossen ist, leuchtet das System in einer anderen Farbe, häufig in Grün. Unsere Lösung wurde durch die Verwendung von LED-Streifen anstelle des typischen Displays verbessert. Dies bietet eine Reihe von Vorteilen. Der wichtigste Vorteil ist die Verbesserung der Übersichtlichkeit, wodurch das Risiko von Sortierfehlern verringert wird. Jedes Regal verfügt über Monitore und Scanner zur Anzeige von Aufgaben und Fortschritten. Mit dem ausfahrbaren Arm kann der Bediener den Monitor auf die perfekte Arbeitshöhe einstellen. DieseRegale werden auch als Abdeckrahmen angeboten und bieten die volle Funktionalität zur Beleuchtung vorhandener oder beweglicher Regale.

Download Brochure