Mit den Put-To-Light können die Bediener die Anzahl der gleichzeitig zu verarbeitenden Auftragszeilen steigern. Hier werden so viele Kommissionierplätze eingerichtet, wie Aufträge ausgeführt werden müssen.